Die Wundertüte und das Unwohlsein

Für die meisten Verbände ist die Zustimmung zur Spitzensportreform von DOSB und BMI alternativlos – obwohl… Berlin, 30.November. Unwohlsein und Bauchweh grassieren: Sie sind momentan offensichtlich eine weit verbreitete Erscheinung bei den Mitgliedsorganisationen des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). So kurz vor der Mitgliederversammlung am kommenden Samstag in Magdeburg dämmert es nun doch vielen, dass sie…

Weiterlesen →

Hörmanns verbale Axtschläge

DOSB-Präsident sorgt mit Hauruck- und Haudrauf-Rede für Verärgerung Berlin, 7. Dezember. Angeschlagene Boxer reagieren reflexartig. So auch der angeschlagene DOSB-Präsident Alfons Hörmann, der bei der Mitgliederversammlung in Hannover zu einem von den Delegierten bejubelten Rundumschlag ausholte. Wer die Rede noch einmal nachhört, fühlt sich an Aschermittwochs-Krawallreden der CSU erinnert.

Weiterlesen →

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Olympia-Pleite fordert überfällige Diskussion im deutschen Sport und die Frage nach der Fusion heraus Berlin, 2.Dezember. In Hannover werden auf der Mitgliederversammlung des DOSB nach der Olympiapleite von Hamburg voraussichtlich Wunden geleckt, Gründe für das Scheitern gesucht – und dann? Kann man einfach zur Tagesordnung übergehen? Oder zeigen die Mitglieder endlich mal Rückgrat und fordern…

Weiterlesen →