Klassischer Interessenkonflikt

DOSB-Vesper und der Bundesrechnungshof-Bericht vor dem Bundestags-Sportausschuss Berlin, 24. März. Der Bundesrechnungshof hat zwei Jahre lang überprüft, wie im deutschen Sport 132 Millionen Euro Steuergeld aus dem Etat des zuständigen Bundesinnenministeriums verteilt werden. Das Ergebnis überraschte Experten nicht: Es fehle an Transparenz und klaren Richtlinien, stellte der Bundesrechnungshof (BRH) in seinem Bericht fest, dem im…

Der Berliner Bär weint und die Hanseaten jubeln

Angst vor dem Bürgervotum in der Hauptstadt gab wohl den Ausschlag/ RBB vermasselte DOSB-Inszenierung Berlin, 16. März. Den großen Auftritt vermasselten dem DOSB der rbb und einige Zeitungen, die schon vor 18 Uhr meldeten: „The winner is… Hamburg.“ Dass der weiße Rauch vorzeitig aufgestiegen war und die Hansestadt als deutscher Kandidat für die Olympischen Spiele 2024/2028 ins…

Es brodelt im olympischen Emotions-Topf

Spitzensportverbände wollen den deutschen Olympiakandidaten mitbestimmen – Grüne verweigern sich der Expertenrunde Berlin, 12. März. Es brodelt ja schon seit geraumer Zeit, und jetzt hebt sich gerade der Deckel vom kochenden Emotions-Topf: So ganz ohne Widerstand wird das Präsidium des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) seinen Olympiabewerber „Hamburg/Berlin – Berlin/Hamburg“ – um „neutral“ zu bleiben, spricht…

Von Unbefangenheitserklärungen und anderen seltsamen Dingen

Irritationen um Forsa-Umfrage und ein DOSB -Sitzungsmarathon für die Olympiakür Berlin, 4. März. Am Ende das Fazit: Zeit verplempert. Ja, der gute Wille war da, aber mit wirklicher Aufklärung und inhaltlichen Ergebnissen hat wohl niemand im Bundestagssportausschuss gerechnet, als der Tagesordnungspunkt „Olympische Spiele – Zeitplan und Ausgestaltung der Entscheidungsfindung durch den Deutschen Olympischen Sportbund sowie…

Perpetuum Mobile….

Kritik am olympischen Bewerbungsprozedere bringt viele(s) in Bewegung Berlin, 1.März. Irgendwie war es klar: Kurz vor dem ersten Etappenziel werden alle mal wach: Der öffentliche Gegenwind um das olympische Bewerbungsprozedere, das der DOSB für die deutschen Kandidaten Hamburg und Berlin angeleiert hat, bläst allen heftig entgegen. Nicht nur aus den Medien, sondern auch aus den…