Der Anzugträger, der Trikot denkt

Hohe Erwartungen an den neuen DOSB-Präsident Weikert / Kein Neustart-Ruck Berlin, 5. Dezember. Tag des Ehrenamtes: Der ist am heutigen Sonntag. Und der soll die Millionen Ehrenamtlichen in dieser Republik würdigen, ohne deren Engagement und Zeit in Deutschland vieles schlechter oder gar nicht laufen würde. Am Samstag wurde in Weimar das höchste Ehrenamt im deutschen…

Weiterlesen →

DOSB: Kein Zauber – nur endlich ein Ende

Corona in Weimar: Mitgliederversammlung auf Sparflamme/ Mayer als Vize? Berlin, 2. Dezember. Jedem Anfang wohnt ein … Nein, das mit dem Zauber sparen wir uns. Wobei, eine Art mythischen Zauberer wie Merlin könnte der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) jetzt gut gebrauchen, um einen zukunftsweisenden Neustart hinzubekommen. Denn: die Chance, den zu schaffen, hat der organisierte…

Weiterlesen →

Kein Mikado bei der DOSB-Kandidatensuche

 Von Empfehlungsschreiben, Zugzwängen und Brieffreundschaften Berlin, 6. Oktober. Nun, es war keine große Überraschung, dass Thomas Weikert, Jurist und einstiger nationaler und bis Ende November noch internationaler Tischtennis-Präsident, als Kandidat für das Präsidentenamt im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) antreten wird. Das Kandidatenkarussell nimmt nun langsam Fahrt auf. Der 59-jährige Weikert ist der erste, der mehr…

Weiterlesen →

Wie der DOSB in die Krise stolperte

Eine verheerende Bilanz und der Versuch eines Neustarts Berlin, 21. September. „Die Zeit ist nicht stehen geblieben. Die allgemeinen kulturellen und gesellschaftlichen Veränderungen spülen neue Wertvorstellungen in die Sportbewegung hinein, der organisierte Sport hat eine Vergangenheit, die ihn verpflichtet, und eine Zukunft, vor der er Verantwortung trägt… Er beansprucht für sich die Anerkennung seiner gesellschaftspolitischen…

Weiterlesen →

Neuwahlen oder Nachwahlen im DOSB?

NOV-Vorsitzender Stegemann über die Arbeit der Zukunfts-Gestalter Berlin, 24.Juli.- In den letzten Jahren fühlten sich die Nichtolympischen Verbände (NOV) vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) nicht gut behandelt und auch nicht ernst genommen. Das soll nun anders werden. An einem Neuanfang des DOSB möchte auch der Präsident des Deutschen Sportakrobatikbundes (DSAB), Oliver Stegemann, mitarbeiten. Als Vorsitzender…

Weiterlesen →

Problemfälle bleiben im DOSB sitzen

Kandidatenkarussell und Krisenmanagement Berlin, 18.Juni. Alfons Hörmann geht. – Problem gelöst? Mitnichten. Der angekündigte Rückzug des Präsidenten des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) ist nur eine Teillösung für den Problemberg, den die DOSB-Führungsgremien noch zu bewältigen haben. Einen Abgang mit Stil hat der 60-Jährige verpasst, aber immerhin – er räumt den Stuhl. Ob aus Einsicht oder…

Weiterlesen →

Alfons Hörmann kapituliert

DOSB-Präsident wird im Dezember nicht mehr antreten Berlin, 16. Juni. Offensichtlich ist der Druck für Alfons Hörmann nun doch zu groß geworden: Der Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) wird sich im Dezember nicht erneut zur Wahl stellen. Das verkündete die Dachorganisation auf ihrer Website. Neben Hörmann wird auch der Vizepräsident Kaweh Niroomand nicht mehr…

Weiterlesen →

Krisenlösung à la DOSB abgelehnt

LSB erhöhen Druck / Vorschläge der Ethikkommission exakt umsetzen Berlin, 12. Juni. Jetzt erhöhen auch die Landessportbünde den Druck auf den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB). Eine Krisenlösung nach Gusto des Dachverbandes soll es nicht geben. Die Konferenz der Landessportbünde (LSB) lehnt den Vorschlag des DOSB-Präsidiums ab, zeitnah nach Tokio im Spätsommer nur eine „Vertrauensabstimmung“ im…

Weiterlesen →

Der DOSB funkt weiter SOS

Mitgliederversammlung: Gelungene digitale Premiere Berlin/Frankfurt, 5./6. Dezember. Die 17. Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) war ein Erfolg – zumindest in digitaler Hinsicht. Ohne große Pannen spulten Vorstandsvorsitzende Veronika Rücker und Hauptstadtbüroleiter Christian Sachs zusammen mit ihrem Präsidenten Alfons Hörmann das Treffen ab. Irritierend zu Beginn allerdings, dass sieben Minuten ein Film lief, den man…

Weiterlesen →

Gewinner trotz Untergangsstimmung

DOSB-Mitgliederversammlung: Das Glück, SportlerInnen und Ehrenamtliche zu haben / Versuch einer Corona-Bilanz Berlin, 4. Dezember. Die Tagesordnung lässt auf business as usual schließen – aber was sollte in Pandemiezeiten wie immer sein? Zumindest nicht die Art der Veranstaltung: Die Gremien und die Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) werden an diesem Wochenende digital tagen –…

Weiterlesen →