Beunruhigende Peking-Spiele

Sportausschuss fragte bei Präsidenten von DOSB, DBS und Athleten nach Berlin, 26. Januar. Eigentlich wollte sich der neu formierte Sportausschuss des Deutschen Bundestages über die Folgen der Corona-Pandemie für den deutschen Sport informieren. Das tat er in der teilweise öffentlichen Sitzung am Mittwoch auch, aber die bevorstehenden Olympischen und Paralympischen Winterspiele in Peking drängten den…

Weiterlesen →

Mayer gibt Posten des DOSB-Vizepräsidenten zurück

Berlin, 26. Januar. Stephan Mayer, ehemaliger parlamentarischer Staatssekretär im Bundesinnenministerium, hat das Amt des Vizepräsidenten im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) mit sofortiger Wirkung zurückgegeben. Der CSU-Bundestagsabgeordnete teilte dies nach Angaben des DOSB am Dienstag dem Präsidium mit. Stephan Mayer war am 4. Dezember 2021 von der DOSB-Mitgliederversammlung in Weimar gewählt worden, obwohl er noch keine…

Weiterlesen →

Der Anzugträger, der Trikot denkt

Hohe Erwartungen an den neuen DOSB-Präsident Weikert / Kein Neustart-Ruck Berlin, 5. Dezember. Tag des Ehrenamtes: Der ist am heutigen Sonntag. Und der soll die Millionen Ehrenamtlichen in dieser Republik würdigen, ohne deren Engagement und Zeit in Deutschland vieles schlechter oder gar nicht laufen würde. Am Samstag wurde in Weimar das höchste Ehrenamt im deutschen…

Weiterlesen →

Drei bewerben sich um DOSB-Präsidentschaft (aktualisiert)

Findungskommission hat sich entschieden / Überraschungen dabei Berlin, 8. November. Eine Vorentscheidung ist gefallen. Die Findungskommission um Ex-Bundespräsident Christian Wulff ist unter den Bewerbern und Bewerberinnen um das Präsidentenamt des Deutschen Sportbundes (DOSB) fündig geworden: Fecht-Präsidentin Claudia Bokel, der ehemalige nationale und internationale Tischtennispräsident Thomas Weikert und – als Überraschungskandidat – der Noch-Staatssekretär im Bundesinnenministerium…

Weiterlesen →

Kein Mikado bei der DOSB-Kandidatensuche

 Von Empfehlungsschreiben, Zugzwängen und Brieffreundschaften Berlin, 6. Oktober. Nun, es war keine große Überraschung, dass Thomas Weikert, Jurist und einstiger nationaler und bis Ende November noch internationaler Tischtennis-Präsident, als Kandidat für das Präsidentenamt im Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) antreten wird. Das Kandidatenkarussell nimmt nun langsam Fahrt auf. Der 59-jährige Weikert ist der erste, der mehr…

Weiterlesen →