Gewinner trotz Untergangsstimmung

DOSB-Mitgliederversammlung: Das Glück, SportlerInnen und Ehrenamtliche zu haben / Versuch einer Corona-Bilanz Berlin, 4. Dezember. Die Tagesordnung lässt auf business as usual schließen – aber was sollte in Pandemiezeiten wie immer sein? Zumindest nicht die Art der Veranstaltung: Die Gremien und die Mitgliederversammlung des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) werden an diesem Wochenende digital tagen –…

Weiterlesen →

Multifunktionär aus dem Sechsämterland

Walther Tröger zum 90. / Jahrzehnte im Dienst des nationalen und internationalen Sports Berlin, 1.Februar – „Waren Sie mal wieder daheim?“ Selbst wenn ein großes Donnerwetter bevorstand, weil er sich mal wieder fehlinterpretiert sah, begann das Gespräch immer mit der Frage nach Neuigkeiten aus der gemeinsamen Heimat, dem Fichtelgebirge. Und endete stets versöhnlich. Nun wird…

Weiterlesen →

Ein Geburtstags-Gruß aus Sportdeutschland

Berlin, 20 Mai. Heute feiert der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) in der Frankfurter Paulskirche sein zehnjähriges Bestehen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und IOC-Präsident Thomas Bach. So richtig Feierlaune dürfte nun eigentlich, mal abgesehen von der gesamten Weltlage, auch in der Sportfamilie angesichts der internationalen und nationalen Skandale und Vorfälle nicht unbedingt aufkommen. Aber man weiß…

Weiterlesen →

Und niemand nimmt Anstoß..

DOSB -Präsidium verlängerte Vertrag von Michael Vesper einvernehmlich Berlin, 30.April. Er ist offensichtlich kein Stein des Anstoßes, und der Arbeitgeber ist mit ihm zufrieden Oder? Denn mitten in die Aufgaben- und Effizienzanalyse „Anstoß 2016“ des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) flattert die Nachricht, dass der Vertrag des Vorstandsvorsitzenden Michael Vesper bis 31. Dezember 2017 verlängert wird.…

Weiterlesen →

Ein Fall für Zwei oder die Suche nach neuen Ufern

Als die Sportorganisationen DSB und NOK den Ansprüchen und Anforderungen nicht mehr genügten und aus ihnen der DOSB wurde Berlin, 22. März. – Am 20. Mai 2006 wurde in der Frankfurter Paulskirche mit großem Pomp und Pathos die Fusion zwischen dem Deutschen Sportbund (DSB) und dem Nationalen Olympischen Komitee (NOK) von Deutschland zum Deutschen Olympischen…

Weiterlesen →

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Olympia-Pleite fordert überfällige Diskussion im deutschen Sport und die Frage nach der Fusion heraus Berlin, 2.Dezember. In Hannover werden auf der Mitgliederversammlung des DOSB nach der Olympiapleite von Hamburg voraussichtlich Wunden geleckt, Gründe für das Scheitern gesucht – und dann? Kann man einfach zur Tagesordnung übergehen? Oder zeigen die Mitglieder endlich mal Rückgrat und fordern…

Weiterlesen →