„Ich bin da zufällig reingeraten“

Rockstar der Sportmedizin: „Trimm dich“-Vater Wildor Hollmann ist tot Berlin, 15. Mai. Der Pionier der Sportmedizin, weltbekannte Kardiologe und Forscher Wildor Hollmann ist tot. Das teilte die Deutsche Gesellschaft für Sportmedizin und Prävention (DGSP), deren Ehrenpräsident er war, mit. Der Mediziner starb an den Folgen einer Corona-Infektion im Alter von 96 Jahren.

Weiterlesen →

Der oft unterschätzte Macher

Ein persönlicher Nachruf zum Tod von Walther Tröger Berlin, 4. Januar. Er war einer der letzten Vertreter einer Funktionärsgilde, der sich aufrecht und loyal für den Sport auf großer und kleiner Bühne einsetzte, standhaft seine Position vertrat und (fast) nie die Contenance verlor: Walther Tröger. Die Nachricht von seinem Tod macht aus vielerlei Gründen traurig. 

Weiterlesen →

Immer den richtigen Takt vorgegeben

Ruderer Roland Baar starb mit 53 Jahren bei Autounfall Berlin, 26. Juni. Roland Baar, fünffacher Ruder-Weltmeister und Silber- und Bronze-Medaillengewinner ist am Wochenende bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Das teilten sein Verein, der Hannoversche Ruder-Club, und der Deutsche Ruderverband (DRV) mit.

Weiterlesen →