„Wir sollten die sportpolitische Bühne sein“

Bundestags-Sportausschuss: Fritz Güntzler über Zuständigkeiten, Bringschuld und Treuhänder Berlin, 24. Juni. Die Findungsphase ist vorbei. Fritz Güntzler, Obmann der Unionsfraktion im Sportausschuss des Deutschen Bundestages, sagt, man habe sich nach 16 Jahren Regierung mittlerweile in die Rolle der Opposition eingefunden und „eingespielt.“ Nach den Startschwierigkeiten des Gremiums wegen der Personalie des Sportausschussvorsitzenden Frank Ullrich (SPD)…

Weiterlesen →

Mit Sport ein Stück vom alten Leben zurück

Ein Jahr nach der Flut kämpfen auch Sportvereine im Ahrtal vor allem mit der Bürokratie Berlin, 28. Mai. Eine weggespülte Existenz, ein Neuanfang. Angst als Begleiter, der ständige Blick zum Himmel, auch wenn er strahlend blau ist. Hören des Wetterberichts zu jeder Stunde. Steter Sichtkontakt zum Fluss, der harmlos dahin fließt. Ein Kampf gegen vielfältige…

Weiterlesen →

Poschmann: „Wir müssen uns alle bewegen“

SPD-Sportausschuss-Sprecherin über den deutschen Spitzensport, Bewegungsgipfel und Zielsetzungen Berlin. 20. Mai. Sie hat sich in die Themen „hineingefuchst“, mit denen sie sich als SPD-Sprecherin des Sportausschusses im Deutschen Bundestag nun intensiv befassen muss. Das heißt: Sabine Poschmann ist angekommen in der Welt von Spitzensportreform, Sportgroßveranstal­tungen, Anti-Doping-Kampf, Safe Sport, Zuständigkeitsgerangel zwischen Deutschem Olympischen Sportbund (DOSB), Bundesinnenministerium…

Weiterlesen →

DOSB-Vorstandsvorsitzender mit ruhiger Hand

Torsten Burmester setzt auf Dialog,Vielfalt und humanen Spitzensport Berlin, 12. April. Der letzte Besuch im Hauptstadtbüro des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) in Berlin liegt fünf Jahre zurück. Es war ein Abschiedsbesuch beim damaligen Vorstandsvorsitzenden Michael Vesper, der sich kurz vor seinem Ausscheiden die Zeit nahm, im Gespräch seine Arbeit über elf Jahre aus seiner Sicht…

Weiterlesen →

MinisterInnen wollen Sportpolitik wahrnehmbarer gestalten

Konferenz verabschiedet Hamburger Erklärung als gemeinsame Basis Berlin/Hamburg 8. April. Na endlich, möchte man sagen: Die Sportministerkonferenz (SMK) will die Sportpolitik in Deutschland aktiver gestalten. Das jedenfalls beschlossen die Ressort-ChefInnen der Länder bei ihrer außerordentlichen Sportministerkonferenz in Hamburg. Bei der war auch die im Bund für Sport zuständige SPD-Innenministerin Nancy Faeser anwesend. Am Ende des…

Weiterlesen →

Sport ist so was wie ein „Herzensthema“

Der Grüne Philip Krämer und sein ganzheitlicher Ansatz im Bundestags-Sportausschuss Berlin, 21.Januar. Neu in den Bundestag eingezogen ist der gebürtige Frankfurter Philip Krämer. Für Bündnis 90/Die Grünen sitzt er nun nicht nur im Parlament, sondern auch im Verteidigungsausschuss und ist stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Inneres und Heimat. Und Obmann im Sportausschuss für seine Fraktion.…

Weiterlesen →

Neue Normalität im Sport

LSB-Präsident Thomas Härtel über Corona-Erfahrungen  und Hilfestellung für die Zeit danach Berlin,20.November. Nebel über dem Wannsee, 12 Grad, ab und zu Sonne, blühende Dahlien und Rosen. Jogger, Radler und Spaziergänger sind am Ufer unterwegs, auf dem Wasser einzelne Boote. Es ist Mitte November, könnte aber auch Mitte Mai sein, sieht man von den gelben Blättern…

Weiterlesen →

Die Republik braucht Umarmungen

Ein Gespräch mit MdB Detlev Pilger und eine Tour von oben nach unten und in die Mitte zum Thema ehrenamtliches Engagement Berlin 14. August.- In Deutschland haben sich 2018 etwa 30 Millionen Menschen ehrenamtlich engagiert: Sie sind in Vereinen, Hilfsorganisationen wie dem Deutschen Roten Kreuz oder dem Technischen Hilfswerk, bei Feuerwehr oder Bergwacht aktiv. Oder…

Weiterlesen →

Das große Schiff des Sports zusammenhalten

Berliner LSB-Präsident Böger und Sportdirektor Brandi hören auf – Gespräch über Funktionäre, Bildung und Sozialarbeit als mögliches Berufsfeld für Ex-Leistungssportler Berlin, 20 .November. Ein erfolgreiches Tandem tritt ab: Klaus Böger war fast zehn Jahre lang Präsident des Berliner Sports. Dr. Heiner Brandi stand 34 Jahre lang in Diensten des LSB, zunächst im Jugendbereich, die letzten sieben…

Weiterlesen →