Spitzensportreform: Nicht annähernd am Ziel

Kritik und lange Mängelliste der Sportdirektoren/ DOSB verkenne seine Rolle Berlin, 2. April. Ein Brief störte letzte Woche mal wieder die Kreise des in erstaunliche Ruhe abgetauchten Deutschen Olympischen Sportbunds (DOSB) und seines neuen Präsidiums samt Vorstand. Wo steht der deutsche Spitzensport? Diese Frage stellt unter anderem die Sprechergruppe der Sportdirektoren in einem Schreiben dem…

Weiterlesen →

Ein Pädagoge und die Lehre vom sauberen Sport

Heidelberger Antidoping-Kämpfer Professor Gerhard Treutlein gestorben Berlin, 16. März. Er war mit Leib und Seele Pädagoge. Und nicht zuletzt deshalb wurde er zu einem Kämpfer gegen Doping und für Prävention: Der Heidelberger Pädagogikprofessor Gerhard Treutlein. Am Montag starb der 81-Jährige nach schwerer Krankheit.

Weiterlesen →

„Sport mit Courage“ aktueller denn je

Wannsee-Gespräch: dsj-Vize Benny Folkmann über Demokratie und anderes Berlin, 12.März. Als die Verabredung zum Wannsee-Gespräch über Demokratieprojekte der Deutschen Sportjugend (dsj) terminiert wurde, war der aktuelle Anlass die „Internationalen Wochen gegen Rassismus“ vom 14. – 27. März. Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine macht das Thema „Demokratie und die damit verbundene Freiheit wahren“ aktueller denn…

Weiterlesen →

Winterspiele von Peking – eine spooky Show

Olympia-Bilanz: Die Kulturrevolution blieb aus/ Kotau eines devoten IOC Berlin. 20. Februar. Die Olympischen Winterspiele in Peking 2022 sind mit viel Pathos und Kitsch zu Ende gegangen. Sie werden in die Annalen als die Spiele eingehen, bei denen der olympischen Bewegung nun endgültig das Licht ausgeknipst wurde. Die Spiele Coubertins, der einige Werte für unabdingbar…

Weiterlesen →

Sport als Leidenschaft und Aufgabe

 FDP-Obmann Philipp Hartewig: Aufmerksamkeit des Politbetriebs wecken Berlin, 1. Februar. In loser Reihenfolge werden hier die neuen Obleute im Sportausschuss des Deutschen Bundestages vorgestellt. Nach dem Grünen Philip Krämer folgt nun der FDP-Abgeordnete Philipp Hartewig, der mit seinem Sitz im Sportausschuss eine Wunsch-Aufgabe bekommen hat.

Weiterlesen →

Olympia: Bloß nicht das Gesicht verlieren

IOC am (Ent-)Scheideweg / Endzeitstimmung: Boykotts, Drohungen und Eiertänze Berlin, 28.Januar. „Together for a Shared Future – Zusammen für eine gemeinsame Zukunft“ ist das Motto der Olympischen Winterspiele (4. bis 20. Februar) und der Paralympischen Spiele (4. bis 13. März) in Peking. Ein Slogan, der „unseren Anspruch verkörpert, dass Menschen auf der ganzen Welt die…

Weiterlesen →

Beunruhigende Peking-Spiele

Sportausschuss fragte bei Präsidenten von DOSB, DBS und Athleten nach Berlin, 26. Januar. Eigentlich wollte sich der neu formierte Sportausschuss des Deutschen Bundestages über die Folgen der Corona-Pandemie für den deutschen Sport informieren. Das tat er in der teilweise öffentlichen Sitzung am Mittwoch auch, aber die bevorstehenden Olympischen und Paralympischen Winterspiele in Peking drängten den…

Weiterlesen →

Sport erst auf Nachfrage

Hahn (Linke) interveniert bei Faesers erster Bundestags-Rede / Sportausschuss weiter nicht öffentlich Berlin, 12. Januar. Bundesinnenministerin Nancy Faeser hat am Mittwoch im Bundestag ihre erste Rede in der neuen Position gehalten. Die SPD-Politikerin gab einen Überblick über die anstehenden Aufgaben und zu erledigende Arbeit. Zum Thema Sport, für das sie nun auch zuständig ist, sagte…

Weiterlesen →

Wie der DOSB in die Krise stolperte

Eine verheerende Bilanz und der Versuch eines Neustarts Berlin, 21. September. „Die Zeit ist nicht stehen geblieben. Die allgemeinen kulturellen und gesellschaftlichen Veränderungen spülen neue Wertvorstellungen in die Sportbewegung hinein, der organisierte Sport hat eine Vergangenheit, die ihn verpflichtet, und eine Zukunft, vor der er Verantwortung trägt… Er beansprucht für sich die Anerkennung seiner gesellschaftspolitischen…

Weiterlesen →

„Wir müssen den DOSB nicht völlig in Asche legen“

Neustart des Dachverbandes unter Zeitdruck und mit vielen Fragezeichen Berlin, 16. August. Im Dezember bei der Mitgliederversammlung soll der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) neu durchstarten.Wie die Zukunft des Dachverbandes allerdings aussehen soll und wer ihn steuern wird, ist ungewisser denn je. Die Meinungen, wie der deutsche Sport sich nun aufstellen soll, gehen auseinander. Ein richtiger…

Weiterlesen →