“Vivement les JO!”

Matias Rietig und sein deutscher Blick auf seine Wahlheimat und Olympiagastgeber Paris  Paris, 10. Juni. Eigentlich sind die Pariser nun auf die olympische Zielgerade eingebogen,, da wurde ihnen die ohnehin eher verhaltene Vorfreude auf die Olympischen und Paralympischen Spiele durch die Europawahlen und den Paukenschlag von Staatspräsident Emmanuel Macron, der nach dem niederschmetternden Ergebnis für…

Weiterlesen →

DOSB-Vize Stegemann und die Fallstricke

Überraschender Rücktritt / Ambitioniert für die Nicht-Olympischen Verbände gearbeitet Berlin, 5. Juni. Der Vizepräsident des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) Oliver Stegemann ist zurückgetreten. Der Abgang kam für viele überraschend, für Insider eher nicht – für sie war höchstens der Zeitpunkt irritierend. Doch irgendwie zeichnete sich die Trennung schon länger ab. Im Gespräch schwang immer mal…

Weiterlesen →

LSB Berlin: Buntes Bewegungskunstwerk

Wannsee-Gespräch: Thomas Härtel über 75 Jahre Landessportbund und vieles mehr Berlin, 3. Juni. Vielleicht liegt es an der Nähe zu dem geschichtsträchtigen, monumentalen, manchmal bedrohlich abweisend wirkenden Olympiastadion, dass man im bescheidenen Manfred-von-Richthofen-Haus, der Zentrale des Landessportbundes Berlin in der Jesse-Owens-Allee das Gefühl entwickelt, hier sind der organisierte Sport und vor allem seine Mitglieder gut…

Weiterlesen →

BMI und DOSB: Eine unrunde Beziehungskiste

Über Fehleinschätzungen, ein Sportfördergesetz und Autonomie Berlin, 14. April. Der jüngste Streit zwischen dem Bundesministerium des Innern und für Heimat (BMI) und dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) über den Entwurf des Sportfördergesetzes kommt nicht von ungefähr. Er ist die Folge einer mittlerweile unrunden Beziehungskiste mit gewollten und provozierten Missverständnissen, Selbstgefälligkeit und Selbstüberschätzung, einem verkannten Rollenverständnis…

Weiterlesen →

Glaubwürdiger Sport muss Werte verteidigen

Liebe Leser und Leserinnen, viele Weihnachtsgrüße mit dem Wunsch nach Frieden und Besinnlichkeit sind sicher auch bei Ihnen eingetroffen. Wer sehnt sich nicht nach diesem Jahr nach einer Welt, die wieder in die richtige Umlaufbahn katapultiert wird, Kriege beendet und Krisen endlich gelöst werden, anstatt sie noch durch dilettantisches Handeln zu verschlimmern. Wir müssen ja…

Weiterlesen →

Olympia 2036: Keine historischen Bedenken

Sporthistoriker Teichler über Berlin als Bewerber, das IOC und Spiele in Paris Berlin, 27. Juli. In gut einem Jahr beginnen die Olympischen Spiele in Paris. Die Organisatoren und große Teile auch der deutschen Sportfamilie überschlagen sich jetzt schon vor Begeisterung über das geplante Spektakel an der Seine. Ob die Franzosen und besonders die Pariser wirklich…

Weiterlesen →

Abschiedsbrief an den organisierten Sport …

… und das eine oder andere in eigener Sache Liebe Leser und Leserinnen, geschätzte Freunde und Freundinnen im Sport, selbsternannte Feinde und Feindinnen im Abseits, Abschiede mit Gedöns sind eigentlich mein Ding nicht. Aber diesmal geht es nicht anders. Es gibt einiges zu klären. Ich glaube, ich bin das den vielen Menschen, die das ausmachen,…

Weiterlesen →

„Das liegt in der DNA des DOSB“

LSB-Sprecher Thomas Härtel über Rollenzuordnung im Spitzensport, Olympiaambitionen und Energiesparmaßnahmen Berlin, 23. Oktober – Die Welt im Krisenmodus, alle sind auf der Suche nach Problemlösungen – auch in Deutschland. Die Menschen sind verunsichert, die Gesellschaft gerät mehr und mehr in soziale Schieflage. Und der deutsche Sport mittendrin kämpft nicht nur gegen die Folgen, die der…

Weiterlesen →

Herausforderungen für die Gipfelstürmerin

Vdk-Präsidentin Bentele über Soziales und Sport in Kriegs- und Krisenzeiten Berlin, 15.Oktober. Derzeit ist Verena Bentele sehr gefragt in ihrer Eigenschaft als Präsidentin des größten Sozialverbandes, dem VdK  Deutschland. In Krisenzeiten wie momentan, da es gilt, sich der immer bedrohlicher werdenden sozialen Schieflage entgegenzustemmen, ist die gebürtige Lindauerin vorne dabei, Probleme nicht nur zu diskutieren,…

Weiterlesen →