Koalition gibt Geld für untere Profiligen

Sportstätten werden mit zusätzlich 150 Millionen gefördert (ergänzte Neufassung) Berlin, 4. Juni. „Profisportvereine der unteren Ligen“ können finanzielle Hilfe aus dem „Programm für Überbrückungshilfen“ beantragen, das der Bund zur Sicherung der Existenz von kleinen und mittelständischen  Unternehmen mit Corona-bedingten Umsatzausfall aufgelegt hat. Offenbar schließt das nur die 1. und 2. Fußball-Bundesliga aus.

Weiterlesen →

Eine Seite zum Sport

Der „sportliche“ Teil der Koalitionsvereinbarung Berlin, 7.Februar. Die Koalitionsverhandlungen sind  soweit erst einmal abgeschlossen. Hier die Passagen aus dem Entwurf des Koalitionsvertrags vom 07. Februar 2018, 11:45 Uhr. Dass es sich um einen Entwurf handelt, ist auch daran zu erkennen, dass der erste und letzte Absatz sich wiederholen.

Weiterlesen →