Kein Persilschein für den DOSB

Ethikkommission empfiehlt Vertrauensabstimmung und Neuwahlen Berlin, 7. Juni. Als Konsequenz aus den Vorwürfen von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, die sie in einem anonymen Brief gegen Präsidium und Vorstand des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) erhoben hatten, hat die Ethikkommission der Dachorganisation vorgezogene Neuwahlen empfohlen. Das Gremium unter Vorsitz des ehemaligen Bundesinnenministers Thomas de Maizière legte nach rund…

Weiterlesen →